Logo Rechtsanwaltskanzlei Hahnewald
Blog
Schulrecht & Prüfungsrecht
Visitenkarten Kanzlei Hahnewald
Kennen Sie schon unsere "OMA"?
Bequem und einfach können Sie Ihre Angaben mit der Online Mandats-Aufnahme (unsere "OMA") schon von Zuhause oder aus dem Büro übermitteln und wichtige Unterlagen für die Beratung hochladen. So kö…
Empfang Kanzlei Hahnewald
Beratung per Video Call
Kennen Sie schon unseren neuen Service für Sie?Die datenschutzkonforme Videokommunikation mit Ihnen und erforderlichenfalls weiteren Gesprächspartner findet bei uns per vOffice statt. Video Calls…
Richterhammer, abgelegt (Titel)
Richtiges Verhalten mit einem behördlichen Bescheid
Jeder erhält im Laufe seines Lebens Bescheide von Behörden. Das kann wegen einer Baugenehmigung, einer Gewerbeerlaubnis, diversen Fördermitteln bis hin zum Bußgeldbescheid wegen eines Rechtsverstoßes …
Anscheinsbeweis bei Täuschung in Prüfungsverfahren
Relativ häufig beschäftigen sich Gerichte mit Täuschungsversuchen bei Prüfungsleistungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Prüfungsleistung im Rahmen einer schulischen, beruflichen, akademischen Au…
Ausschluss vom Unterricht, was nun?
Sollte ein Schüler gegen den vorübergehenden Ausschluss vom Unterricht vorgehen?Im Sächsischen Schulgesetz gibt es einen Katalog von sogenannten Ordnungsmaßnahmen, welche der Klassenlehrer oder die Sc…
Schulgeld muss weitergezahlt werden
Nach berechtigter fristloser Kündigung des Schulvertrages durch die Schule (Privatschule) sind die Eltern eines Schülers weiterhin zur Zahlung des Schulgeldes verpflichtet.Ein Schüler einer privaten S…
Ab welchem Fahrtweg gibt es Fahrtkostenerstattungen für Schüler der 11. Klasse und Berufsschüler?
User fragen, Rechtsanwalt Andreas Hahnewald antwortet:Ende 2017 hatte das Sächsische Oberverwaltungsgericht über die Schülerbeförderungskosten in Dresden zu entscheiden. Es tauchte die Frage auf, ob f…
Erste Beratung
Sprechen Sie uns an
Telefon

0351 - 265 66 69

Anrufen
Postanschrift

Striesener Straße 47, 01307 Dresden

(am Fetscherplatz)

Navigieren
Online Mandats-Aufnahme

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Rechtsangelegenheit nutzen Sie am besten die Online Mandats-Aufnahme ("unsere OMA").

"OMA" Starten