Blogbeiträge für SieLogo Rechtsanwaltskanzlei Hahnewald
Hahnewald Informiert
aktuelles Aus Recht und Kanzlei
Fristsachen sind Eilsachen!
Frist abgelaufen! Was nun?
Macht es noch Sinn, Rechtsmittel einzulegen?Solch einen Fall hatte ich vor kurzem.Drei Arbeitstage vor Weihnachten suchte mich Herr Lehmann* in der Kanzlei auf und teilte mir mit, dass er für seinen G…
Gewässerverunreinigung
Naturschutzrecht aktuell
Die Regelung von Konflikten, welche sich aus den Spannungen zwischen wirtschaftlichen, privaten und naturschutzbezogenen Prioritäten ergeben ist ein zentrales Ziel der naturschutzrechtlichen Gesetzgeb…
Drohnenflug
Die versteckten Gefahren eines Drohnenfluges!
Quadrocopter oder sogenannte Drohnen erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Sie werden in der Anschaffung immer günstiger und sind inzwischen quasi für Jedermann verfügbar.Genau desh…
Kündigung eines Datenschutzbeauftragten
Kündigungsschutz des internen Datenschutzbeauftragten
Öffentliche Stellen müssen stets, private Unternehmen ab einer Anzahl von 20 Mitarbeitern, welche automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten, einen Datenschutzbeauftragten bestellen. Dies kann e…
Umzugskarton
Versetzung wider Willen?
Müssen sich Beamte gegen ihren Willen versetzen lassen?Eine andere Behörde, ein anderer Ort. Beamte werden mitunter vor vollendete Tatsachen gestellt.Natürlich steht ein Beamter in besonderem Maße in …
Datenschutz ist auch IT-Sicherheit
Auftragsverarbeitung im Datenschutzrecht
Unsere moderne Gesellschaft ist sehr arbeitsteilig. Immer mehr Arbeitsschritte werden aus den betrieblichen Abläufen ausgegliedert und an dafür spezialisierte Dienstleister vergeben. Einfaches Beispie…
Prüfung
Anscheinsbeweis bei Täuschung in Prüfungsverfahren
Relativ häufig beschäftigen sich Gerichte mit Täuschungsversuchen bei Prüfungsleistungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Prüfungsleistung im Rahmen einer schulischen, beruflichen, akademischen Au…
Führen von Waffen
Neuregelungen im Waffenrecht
Bereits im Jahr 2017 hat sich erneut das Waffenrecht wesentlich geändert.Das Waffengesetz regelt den Umgang mit Waffen und Munition unter Berücksichtigung der Belange der öffentlichen Sicherheit und O…
Klassenzimmer
Ausschluss vom Unterricht, was nun?
Sollte ein Schüler gegen den vorübergehenden Ausschluss vom Unterricht vorgehen?Im Sächsischen Schulgesetz gibt es einen Katalog von sogenannten Ordnungsmaßnahmen, welche der Klassenlehrer oder die Sc…
Erste Beratung
Sprechen Sie uns an
Telefon

0351 - 265 66 69

Anrufen
Postanschrift

Striesener Straße 47, 01307 Dresden

(am Fetscherplatz)

Navigieren
Online Mandats-Aufnahme

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Rechtsangelegenheit nutzen Sie am besten die Online Mandats-Aufnahme ("unsere OMA").

"OMA" Starten